Privatkredite Forum

Der heutige Beitrag handelt von einem umfangreichen Informationsforum für Finanzen. Auf www.banken-kredit.de existieren nicht nur ein, sondern sehr viele Foren zu allen erdenkbaren Themen rund um Finanzierungen, Kredite, Baudarlehen, Zinsberechungen, Anlageberatung, Börse und Steuern. Interessenten, die ohne Anmeldung sämtliche der Tausenden von Beiträgen lesen und auch selbst an der Diskussion teilnehmen können, finden zu jedem Thema eine sehr starke Community vor, in der die vielfältigsten Erfahrungen, Know-how und Tipps zusammenfließen. Mehrere Foren beschäftigen sich mit dem hochinteressanten Thema der Privatkredite.

Was ist unter Privatkredit zu verstehen?
Das Privatkredite Forum behandelt zunächst die Themen rund um private Verbraucherkredite, Autofinanzierungen, Kredite für Rentner oder Studenten, Hausfinanzierungen und auch Kredite ohne Schufa. Das sind alles Kredite, die von Privatpersonen aufgenommen werden und der Finanzierung von privaten Vorhaben dienen, im Gegensatz zu den gewerblichen Krediten.

Bei einem Privatkredit sind viele Problemstellungen zu beachten, entsprechend intensiv findet die Diskussion statt. Es sind allein in diesem Forum 1.245 Themen mit 3.187 Beiträgen gelistet (Stand: Dezember 2011), was das große Interesse der Forenteilnehmer an der Thematik widerspiegelt.

Wer also zum Beispiel wissen möchte, zu welchen Zinssätzen gegenwärtig ein Kredit an private Verbraucher vergeben wird, wie Banken die eigene Bonität bewerten könnten, ob Senioren eine Chance hätten, an einen Kredit zu kommen und was es mit dem Kredit ohne Schufa auf sich hat, der findet im Forum Privatkredite reichlich Antworten. Daneben geht es auch um den Privatkredit im wahrsten Sinne des Wortes, nämlich den Kredit von Privat an Privat, sogenannte P2P-Kredite (von englisch peer-to-peer = gleich zu gleich). Das ist ein hochinteressantes Thema, mit dem sich private Kreditnehmer aber auch potenzielle Geldanleger ruhig einmal beschäftigten sollten.

Der P2P-Kredit
Das Prinzip ist bestechend einfach: Private Anleger und private Kreditnehmer treffen sich auf einem Portal in Form einer Online-Community, es wird Geld verliehen. Damit das Ganze einen seriösen rechtlichen Rahmen hat, übernimmt der Betreiber der Plattform in Zusammenarbeit mit einer Bank die Abwicklung der Kredite, prüft vorab die Bonität der Kreditnehmer, zahlt die Kredite aus und erhält vom Kreditnehmer auch die Raten. Ein Kreditsuchender stellt sein Projekt auf dem Portal so ausführlich als nur möglich vor und bestimmt den Zinssatz den er bereit ist zu zahlen selbst. Geldanlegern denen das Vorhaben gefällt investieren einen Betrag X und erhalten den angegebenen Zins. Meist wird ein Projekt von mehreren Anlegern finanziert.

Diese neuartige Form der Kreditvergabe ist noch nicht weit verbreitet erfreut sich aber in den letzten Monaten steigender Beliebtheit. Besonders interessant ist diese Kreditform bei Selbständigen, die einen neuen Kredit bei Ihrer Hausbank nur schwer oder zu schlechteren Konditionen erhalten.

Fazit:
Die behandelten Themen auf www.plenum-finanzen.de sind sehr vielfältig. Es werden nahezu alle Fragen und Problemstellungen aufgegriffen und auch beantwortet.

Tags: ,