Börse

CFDs: Differenzkontrakte mit überproportionalem Gewinnpotenzial

Der Handel mit CFDs gewinnt eine stetig wachsende Fan-Gemeinde. Nachdem die Hebelprodukte im angelsächsischen Raum zu den beliebtesten Finanzinstrumenten aufgestiegen sind, setzen Anleger auch hierzulande vermehrt auf die Differenzkontrakte mit dem überproportionalen Gewinnpotenzial.

0

Handel mit binären Optionen – Tradingchancen für risikobewusste Anleger

artikelbildfondsAuf dem Markt des spekulativen Investments gibt es eine Vielzahl komplizierter Finanzprodukte, deren Chancen und Risiken sich erst bei genauer Analyse erschließen. Von diesen Instrumenten heben sich binäre Optionen durch ihre einfache Struktur und den leicht verständlichen Aufbau ab. Diese Form des Tradens bringt auf der einen Seite enorme Gewinnchancen mit sich und birgt auf der anderen Seite ein hohes Verlustrisiko. Dessen ungeachtet erfreut sich diese Anlageform bei risikobewussten Anlegern wachsender Beliebtheit.

0

Forexhandel – Signale erkennen und handeln

ForexhandelDer Handel mit Devisen ist eine komplexe Angelegenheit. Wer in diesem Marktsegment auf Dauer erfolgreich sein möchte, kommt an automatischen Handelssystemen und Markttools nicht vorbei. Diese Instrumente erleichtern den Einstieg in den Forexhandel und geben eine wertvolle Hilfestellung bei der Analyse bestimmter Marktsituationen.

0

Börsengang als Rettung aus den roten Zahlen?

Obwohl Aktien bei den Anlegern derzeit aufgrund der extrem hohen Schwankungen an den Märkten zahlreich gemieden werden, denken noch immer viele Unternehmen über einen Börsengang nach. Die Finanzkrise in Europa, die sich zu einer handfesten Schuldenkrise entwickelt hat und damit die ganze internationale Finanzwelt in arge Turbulenzen gestürzt hat, hat sich auch äußerst negativ auf die Börsen und Aktienkurse ausgewirkt. Die meisten Anleger sind zutiefst verunsichert und stecken ihr Geld lieber in die so genannten sicheren Anlagen, bevor sie ein zu hohes Risiko eingehen. Dies kann jedoch bei Aktien derzeit einfach der Fall sein. Wer sich auf das Auf und Ab an den Märkten einlässt, muss auch mit dem Risiko leben.

0